Degustabox August*

23.09.2016 | ,



Huch, da trudelte doch gestern tatsächlich schon die September Box bei mir ein und dabei habe ich euch die August Box noch gar nicht gezeigt. Zurzeit ist hier sehr viel Trubel im Real Life. Ich habe einen neuen Job der mich sehr einnimmt und wo ich danach nur noch aufs Sofa möchte. Mittlerweile spielt sich hier aber alles ein und ich gewöhne mich an die Arbeit. Es macht mir Spaß und die Leute dort sind auch super freundlich. Am Montag hatte mein kleiner Mann Geburtstag und wurde 6 Jahre alt. Wo nur die Zeit hin ist.... Er lag doch gerade erst noch als kleine Raupe in meinen Armen. So klein und zerbrechlich und nun ist er schon so groß.... Ich schweife ab.... Heute soll es natürlich um den Inhalt der Degustabox gehen und den stelle ich euch jetzt mal vor.


Falls Ihr euch fragt was genau die Degustabox ist erzähl ich euch kurz eine bisschen darüber. Die Degustabox gibt es jeden Monat neu. Enthalten sind immer zwischen 10-15 verschiedene Produkte. Die Box kostet monatlich 14,99€ aber Ihr könnt euch sicher sein, der Warenwert der Box wird immer dadrüber liegen. Wenn ihr mehr erfahren wollt dann schaut doch mal bei Degustabox.de , auf dem Degustabox Blog bei Facebook oder Instagram vorbei.


Krüger Dolce Vita Cappuccino // 2,59€

Eine Klasse für sich: entdecken Sie den Genuss in höchster Premium-Qualität für alle, die sich und andere gerne ganz besonders verwöhnen möchten. Dolce Vita von Krüger begeistert anspruchsvolle Genießer mit hochwertigen Zutaten, fein abgestimmten Rezepturen, unverwechselbar weißem Schaum und bestem Geschmack. Krüger Dolce Vita gibt es in den Varianten Cappuccino und Latte Macchiato.

Das ich ein Kaffeeliebhaber bin, weiß glaub ich jeder der mich kennt. Somit war ich gespannt auf dieses Produkt. Die normalen Krüger Cappuccino Sorten haben ich schon öfter gekauft und fast jede Sorte liebe ich. Aber ja, dort fehlte mir immer diese cremigkeit. Mit dem Dolce Vita hat Krüger es endlich geschafft und ich bin einfach nur begeistert von dem Cappuccino. Er war so schnell leer und ich halte jedes mal Ausschau beim Einkaufen, konnte ihn bisher aber noch nicht finden. Mein absolutes Highlight Produkt aus der Box.



Seeberger Quinoa // 4,49€

Die Seeberger Quinoa-Samen zeichnen sich durch fein-milden, leicht nussigen Geschmack aus. Quinoa ist schnell und einfach zubereitet und kann sehr vielfältig eingesetzt werden, wie beispielsweise in Salaten, Aufläufen oder Eintöpfen. Das Südamerika weit verbreitete Grundnahrungsmittel ist besonders reich an Nährstoffen wie Eisen, Eiweiß, Magnesium und Kalzium.
Quinoa war lange für mich unbekannt und als ich es vor Monaten mal mitgenommen hatte, wusste ich gar nicht wie oder was ich damit zubereiten soll. Die Rezepte die auch ausprobiert hatte, haben mich nie wirklich überzeugt. Hier in der Box war zu dem Produkt ein kleines Heft bei, wo viel über Quinoa drin stand und auch ein paar Rezepte. Ich habe sie ausprobiert und war begeistert. Seit dem gehören die Samen zu meinem Standard Sortiment in der Küche.

Guampa Energy // 1,49€

Der erste Energy Drink mit Real Stevia ! Absolut erfrischend - 100% zuckerfrei. Ausschließlich mit Real Stevia gesüßt und ohne Süßstoffe chemischen Ursprungs ! Kalorienarm, fruktosearm und vegan.

Ich mag Energy wirklich gerne. Allerdings trinke ich wenn ich mal eines trinke nur das zuckerfreie Red Bull. Dieses hier hat meinen Geschmack leider nicht getroffen. Es war mir viel zu bitter. Schade, denn ich finde es toll das bei jedem Kauf einer Dose, 1 Cent an eine Stiftung, die lokale Stevia Kleinbauern in Paraguay nachhaltig unterstützt.




Jacquet Brownies // 1,89€


Köstliche Schokolade, Eier und Milch bilden die Basis dieser weichen Mini Brownies mit Schokoladenstückchen. Die Mini Brownies sind einzeln verpackt, zu 5 Stück in einer 150 g Packung erhältlich und somit sowohl für zu Hause, als auch für unterwegs geeignet.

Diese Brownies sind die besten die ich bisher gegessen habe. Zumindest was gekaufte Brownies angeht. An die von meiner Oma kommt keiner ran :D Aber diese hier sind so unfassbar Schokoladig und schmelzen nur so auf der Zunge.


Aquasale Meersalz // 1,39€

Naturbelassen, ohne Trennmittel und jegliche andere Zusatzstoffe - ursprünglicher Geschmack aus dem Meer. Die feinen und milden Salzkristalle eignen sich durch ihre schnelle Löslichkeit hervorragend zum würzen, abschmecken und zubereiten verschiedenster Gerichte. Die Aquasale Meersalze werden durch natürliche Verdunstung mit Hilfe von Sonne, Wind und Wärme im Mittelmeerraum gewonnen.

Salz gehört glaub ich in jeden Haushalt. Ich benutze sehr gerne Salz, von diesem hier habe ich allerdings noch nichts gehört. Ich habe es jetzt einen Monat lang jedes mal benutzt anstelle meines Jodsalzes und ich finde man schmeckt einen deutlichen unterschied. Das Salz ist viel kräftiger und man brauch wirklich nur einen hauch davon. Ich werde jetzt immer mit diesem Salz kochen.



Brandt Knusper mich Tomate // 1,59€

Sie sind würzige krosse Röstscheiben verfeinert mit getrockneten Tomaten und Oregano. Sie werden aus rein natürlichen Zutaten gebacken und anschließend knusprig geröstet. Ideal zum Knabbern, dippen oder als krosse Beilage zu Salat oder Suppen ist Knusper mich ein Genuss. Knusper mich ist mit der würzigen Geschmacksrichtung Tomate einzigartig und vielfältig kombinierbar.

In der Juni Box war schon mal das Knusper mich drin, allerdings in der Geschmacksrichtung 7 Kräuter , welches mir schon sehr gut geschmeckt hat. Dieses hier fand ich aber noch um einiges Geschmacksintensiver und besser. Beide habe ich am Montag bei meinem Sohn zum knabbern mich verschiedenen Dips den Gästen angeboten und alle waren sehr begeistert davon. Wird mit Sicherheit mal nachgekauft zu einem besonderen Anlass.

Blanchet Blanc de Blancs // 2,99€

Der fruchtig-frische Blanchet Blanc de Blancs passt gut zu spontanen, fröhlichen Stunden und verwandelt Treffen mit Freunden in unvergessliche Genusserlebnisse. Durch sein feinsichtiges Bukett mit einer angenehmen, leicht würzigen Stachelbeernote passt er besonders gut zu Spargel, Pasta, Huhn und Fisch.
Ich bin ja absolut kein Fan von Wein. Ich trinke da lieber Sekt. Allerdings war hier ein Kärtchen bei wo ein Rezept mit dem Wein drauf stand. Zusammen mit Limetten und Ginger Ale und Eiswürfeln, muss ich sagen, schmeckte der Wein wirklich sehr sehr lecker und ich werde Ihn auf jeden Fall nochmal kaufen.


Alnatura Oliven // 2,95€

Kräftig-fruchtige schwarze Kalamon-Oliven mit Stein und prallem Fruchtfleisch, aus Griechenland, in Essiglake eingelegt.
Tut mir leid aber für mich gibt es nichts schlimmeres als Oliven. Deswegen habe ich dieses Produkt meinem Onkel geschenkt. Er fand sie durchaus lecker, würde sie aber aufgrund vom Preis nicht nach kaufen.

Alnatura Bio-Tomatensauce // 1,95€

Eine aromatische Bio-Tomatensauce vom italienischen Hofgut im Süden der Toskana. Erntefrisch, und nach traditionell italienischer Rezeptur zubereitet.
Wenn es mal schnell gehen muss und man nicht auf gesund verzichten möchte, finde ich diese Soße wirklich super. Des Geschmack ist für eine fertig Soße relativ lecker. Natürlich kommt sowas nicht an eine selbstgemachte Soße ran. Aber als alternative sehr zu empfehlen.



Liquori Pasta di Gragnano // 1,50€

Liquori Pasta di Gragnano bietet dir Fusilli, die im Traditionellen Bronzeverfahren hergestellt wurden. Das erste IGP Zeichen ( geschützte geografische Angabe ) der Stadt Gragnano und die Qualität ist einfach erklärt: 100% italienischer Hartweizengrieß, langsame Pasta-Trocknung nud anschließende Pressung in Bronze-Drüsen. Liquori Pasta di Gragnano schmecken ideal in Kombination mit klassischen und besonderen Pasta Saucen.

Ein besonderes unterschied zu meinen herkömmlichen Nudeln schmecke ich nicht unbedingt. Allerdings finde ich das die Konsistenz der Nudeln viel besser ist als die von meinen günstigeren. Für besondere Gerichte zu Geburtstagen ect. würde ich sie auf jeden Fall nochmal kaufen. Für den alltäglichen Gebrauch allerdings nicht.



Bombay Sapphire // ca. 2,49€

Bombay Sapphire basiert auf einem geheimen Rezept aus dem 18. Jahrhundert. Der Engländer Thomas Dakin war es, der mit seiner Rezeptur 1761 die Grundlage für Bombay Sapphire geschaffen hat. Das Geheimnis liegt in der Mischung aus 10 handverlesenen Botanicals und einem speziellen Destillationsprozess namens Dampfinfusion. Dieser verleiht ihm seinen ausgewogenen, reinen und frischen Geschmack.
Ja Gin ist jetzt nicht gerade mein Getränk. Meiner Mutter hingegen schmeckt er sehr gut. Sie sagte sie hätte noch nie so einen guten Gin probiert.

Fever- Tree Premium Indian Tonic Water // ca. 1,09€ 

Fever- Tree Premium Indian Tonic Water ist eine raffinierte Mischung pflanzlicher Aromen aus seltenen Zutaten wie handgepresstem Bitterorangen-öl aus Tansania und hochwertigem Chinin aus dem Kongo. Mit seiner charakteristischen leichten Bitternote und einem Hauch von Zitrusfrüchten empfiehlt es sich besonders zur Abrundung hochwertiger London Dry Gins.
Auch mit Tonic Water werde ich mich niemals anfreunden. Dieser bittere Geschmack ist einfach nichts für mich. Meine Mama hat das Tonic Water mit dem Gin gemischt und fand es absolut lecker.


Mein Fazit:
Bis auf ein paar Produkte konnte ich mit allem etwas anfangen. Daher finde ich die Box wirklich gelungen. Die Box hat einen Gesamtwert von 26,41€

Sommer-Cockatil mit Rauch Happy Day Rhabarbersaft

31.08.2016 | ,


Mittlerweile ist hier schon wieder die neue Degustabox einflattert. Dennoch möchte ich euch noch ein kleines "Rezept" vorstellen. In den letzten Zwei Wochen hatte der Sommer sich ja mal von seiner besten Seite gezeigt und somit gab es viele Tage/Abende die ich bei meiner Mama oder bei einem Freund auf der Terrasse verbracht hatte. Da darf etwas leckeres zu trinken natürlich nicht fehlen. Da ich ein großer Fan von dem Bacardi Razz bin musste ich natürlich damit einen leckeren Cocktail mixen. Und dieser steht nun ganz oben auf unsere Cocktail Lieblingsliste.

Was ihr braucht:
4 cl Bacardi Razz
150 ml Rauch Happy Day Rhabarber Saft*
1 Handvoll Himbeeren
Saft aus einer halben Limette

Zuerst gebt ihr die Himbeeren in ein großes Glas und drückt sie leicht mit einem Löffel fest. Dann gebt ihr den Bacardi Razz dazu und gießt diesen mit dem Rhabarber Saft auf. Zum Schluss kommt die Limette dazu. Mit einer Limetten scheibe und einer Himbeere garnieren, fertig !